azett kommunikation | edrizzi®: Die Flexibilität des Kubus.
Kommunikation ist meine Stärke und Leidenschaft. Ich bringe die CI eines Unternehmens auf den Punkt und setze sie mit aussagekräftiger Kommunikation um. „Stil ist die Fähigkeit, komplizierte Dinge einfach zu sagen, nicht umgekehrt.“ – Jean Cocteau
azett, andrea zanier, lienz, osttirol, tirol, unternehmenskommunikation, kommunikation, public relation, öffentlichkeitsarbeit, soziale medien, social media, pr, POS, werbung, marketing, ci, corporate identity, messen, place,
15892
single,single-post,postid-15892,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.0.5,vc_responsive

edrizzi®: Die Flexibilität des Kubus.

Mit einer Wellpappe-Box revolutionierte Michael Eder vor 15 Jahren die Lackierindustrie.
edrizzi_Pic1__Die-Flexibilitaet_des_Kubus_The-cube's_flexibility-(2)-sm

28 Feb edrizzi®: Die Flexibilität des Kubus.

Mit einer Wellpappe-Box revolutionierte Michael Eder vor 15 Jahren die Lackierindustrie. 2003 führte seine Firma Brainflash nach langjähriger Entwicklung die richtungsweisende Erfindung edrizzi® am Markt ein – Farbnebelabscheider in Kubus Form aus 100%igem Altpapier. edrizzi® Farbnebelabscheider nehmen bis zu 100kg Overspray /m² auf und sorgen in unzähligen internationalen Lackierbetrieben für eine wirtschaftliche und umweltfreundliche Aufnahme von Overspray. Durch die Umstellung von Nass- auf Trockenabscheidung werden Chemikalien im Abscheideprozess eliminiert und Energiekosten relevant gesenkt. Außerdem können gesättigte edrizzi® Trockenabscheider praktisch wie Hausmüll entsorgt werden und reduzieren dadurch schadstoffreiche Lackabfälle als kostenintensiven Sondermüll.

Neben Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und verbesserten Ergonomie überzeugt die Flexibilität des edrizzi® Systems Betreiber von Anlagen aller Größen und Branchen. Das modulare System ermöglicht eine individuelle Anwendung in jeder Lackiersituation: Die handlichen Boxen werden im Baukastensystem zu einer beliebig großen Abscheidefläche montiert, egal ob horizontal, vertikal oder einer Kombination aus beidem. Module in mehreren Größen erleichtern die Nachrüstung bestehender Systeme oder den Einbau bei Platzmangel; Maßanpassungen sind für Sonderlösungen möglich. Das Baukastensystem ermöglicht jederzeit Ausbau und erweiterung einer Anlage. Acht unterschiedliche Typen edrizzi® Farbnebelabscheider und fünf ergänzende Typen nachfilter decken alle Anwendungsbereiche der Oberflächenverarbeitung ab, alle Module lassen sich sparsam und separat bei Sättigung wechseln.

Durch die Flexibilität des Systems ist edrizzi® in grundverschiedenen oberflächenverarbeitenden Betrieben wirkungsvoll im Einsatz: Von kleinsten Handspritzständen mit mehrjährigen Standzeiten bis zu anspruchsvollen, automatisierten Paint-Shops. Die individuelle Lackiersituation bestimmt den modularen Aufbau des edrizzi® Systems: Die Farbnebel-Abscheidestufe kann mit mehreren Nachfilterstufen ergänzt werden. Besonders bei Umluft Betrieb und bei Top Paint-Shops sind diese unumgänglich und in Hinblick auf die Entwicklungen der Immissionsschutz Gesetze als auch auf  den Umweltschutz wichtig. In der Praxis gibt es aber auch Lackier-Anlagen, in welchen die edrizzi® Farbnebelabscheider den gesamten Overspray absorbieren und auf Nachfilterstufen verzichtet werden kann.

DOWNLOADDATEI:

Pressebericht
edrizzi_Pic3__Die Flexibilitaet des Kubus_The cube's flexibility

Diese Grafik (Bild1) einer Neuanlage der Automobilindustrie zeigt das edrizzi® System im Umluft Betrieb mit mehreren Nachfilterstufen: Die edrizzi® Boxen sind stehend im Unterflurbereich verbaut. Der Wechsel der gesättigten Boxen ist für das Lackierpersonal dadurch ergonomisch und zeitsparend. Unter Berücksichtigung der obligatorischen Luftberuhigungszone befindet sich hinter der Farbnebelabscheidestufe die Nachfilterstufe eins. Im Abluftbereich befinden sich Pocket Filter als zweite Nachfilterstufe. Die Umfluft strömt nach dem Wärmetauscher durch die Zuluft Decke mit Viledon® Filtermatten in den Paint-Shop.

Das edrizzi® System wird international in Paint Shops implementiert.
Grafik (Freudenberg Filtration Technologies)

DOWNLOADDATEI:

Paint shop Grafik - hochauflösend
edrizzi_Pic2__Die-Flexibilitaet-des-Kubus_The-cube's-flexibility-sm

In Handspritzständen geringer Dimension erreicht das edrizzi® System mehrjährige Standzeiten.
Foto: Seliba S.L.

DOWNLOADDATEI:

Handspritzstand - hochauflösend
edrizzi_Pic1__Die-Flexibilitaet_des_Kubus_The-cube's_flexibility-(2)-sm

Die edrizzi® Kuben werden im Baukastensystem zu einer beliebig großen Abscheidefläche montiert.
Foto: Brainflash/by Martin Lugger

DOWNLOADDATEI:

edrizzi® Kube - hochauflösend